zur Startseite gehen
zur Startseite gehen Kontakt aufnehmen Impressum anzeigen Übersicht aller Seiten zeigen druckbare Version anzeigen zum Bereich wohn:wandel zum Bereich gesellschaft+wandel zum Bereich schader-stiftung
Startseite > wohn:wandel > stadtumbau-ost.de > Debatte: Was tun?
Maroder Altbau
Debatte: Was tun?

Die Debatte über den Stadtumbau Wir dokumentieren ausgewählte Diskussionsbeiträge.

Was tun in der Politik?
Wie kann man den Schrumpfungsprozessen der ostdeutschen Städte begegnen - mit politischen, rechtlichen, wirtschaftlichen Instrumenten?

Was tun mit dem Wohnungsbestand?
Was kann man mit dem Wohnungsbestand tun, sei es Platte oder Altbau, am Rande oder in Mitten der Stadt?

Was tun in Stadt und Region?
Wie können sich Städte und ihre Umlandregionen unter Schrumpfungsbedingungen entwickeln?

Weitere Beiträge zur Debatte
Was sonst noch zu sagen wäre...

Gebündelte Diskussionen 'Schrumpfende Städte' - Themenheft der Zeitschrift Berliner Debatte Initial.
Inhaltsverzeichnis und Editorial von Heft 2/2002, (PDF-Datei 48 KB)

Themenheft der Zeitschrift der SRL 'Planerin' zum Stadtumbau.
Unbedingt erwähnenswert: Das Heft März 2002

Infobrief Stadt 2030 mit Themenheft 'Schrumpfende Stadt'.
Der vom difu gestaltete Online-Infobrief des Projekts Stadt 2030 widmet sich in seiner Ausgabe Nr. 6 unserem Thema.

'Stadtumbau' - Themenheft Nr.6 der Zeitschrift Berliner Debatte Initial, 2005. (PDF-Datei, 290 KB)


Mitdiskutieren: Das Internet-Diskussionsforum Auf www.schrumpfende-stadt.de/forum.htm finden Fachleute und Interessierte ein Diskussionsforum über städtische Schrumpfungsprozesse.






 
© 2001 - 2013 Schader-Stiftung. Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Änderung: 24.05.2006