zur Startseite gehen
zur Startseite gehen Kontakt aufnehmen Impressum anzeigen Übersicht aller Seiten zeigen druckbare Version anzeigen zum Bereich wohn:wandel zum Bereich gesellschaft+wandel zum Bereich schader-stiftung
Startseite > schader-stiftung > Projekte > Projekte zum Thema ´Kunst und Gesellschaft´ -
Projekte zum Thema "Kunst und Gesellschaft" - Galerie der Schader-Stiftung

seit 2007

Kooperation:
* Hessisches Landesmuseum Darmstadt
Schader-Stiftung und Hessisches Landesmuseum konzipieren in einer langfristig angelegten Kooperation unter dem Titel "Bilder gesellschaftlichen Wandels" Ausstellungen, die sozialwissenschaftlich orientierte Fragestellungen der Schader-Stiftung mit der Geschichte und Themen der jüngeren Kunst verbinden. Das Hessische Landesmuseum stellt hierfür Teile seines Bestandes zur Verfügung. Die Ausstellungen betrachten die Kunstwerke unter dem Aspekt des Wahrnehmungswandels, wobei jeweils auch eine aktuelle Position der Gegenwartskunst mit einbezogen wird. Sonderveranstaltungen zu kunsthistorischen und gesellschaftswissenschaftlichen Themen, Führungen, Workshops, Seminare, auch für Kinder und Schulklassen, Stadtspaziergänge sowie Lehrerfortbildung begleiten die Ausstellungen.
Eine Internetseite unterrichtet über Ausstellungsaktivitäten und Begleitprogramm der Galerie:

http://galerie.schader-stiftung.de


Die Ausstellungen:

* Die fremde Landschaft. Bilder gesellschaftlichen Wandels 1
24. Februar - 20. Mai 2007 (verlängert bis 17. Juni 2007)
* Feldforschung Stadt > 29 Antworten. Bilder gesellschaftlichen Wandels 2
20. September 2007 - 20. Januar 2008 (verlängert bis 2. März 2008)
* Skulpturraum Darmstadt. Bilder gesellschaftlichen Wandels 3
5. Juni - 28. September 2008
* Stadtmensch - Zeitsprung. Bilder gesellschaftlichen Wandels 4
4. Dezember 2008 - 15. März 2009
* Stadt - Bild - Konstruktion. Bilder gesellschaftlichen Wandels 5
6. Mai - 2. August 2009
* verborgen : gesehen. Bilder gesellschaftlichen Wandels 6
31. Oktober 2009 - 31. Januar 2010
* Anny und Sibel Öztürk from inner to outer shadow. Bilder gesellschaftlichen Wandels 7
22. April 2010 - 11. Juli 2010
* Gegen den Krieg. Bilder gesellschaftlichen Wandels 8
7. Oktober 2010 - 2. Januar 2011
* Arbeitswelten. Bilder gesellschaftlichen Wandels 9
14. April 2011 - 10. Juli 2011
* Ansichten des Ich. Bilder gesellschaftlichen Wandels 10
27. Oktober 2011 - 29. Januar 2012
* Die subtile Gewalt der Dinge. Bilder gesellschaftlichen Wandels 11
1. November 2012 - 27. Januar 2013


Die Ausstellungskataloge:

* Schader-Stiftung / Hessisches Landesmuseum Darmstadt (Hrsg.), 2007: Die fremde Landschaft. Bilder gesellschaftlichen Wandels 1. Katalog zur Ausstellung in der Galerie der Schader-Stiftung. Darmstadt: Schader-Stiftung und Hessisches Landesmuseum.
* Schader-Stiftung / Hessisches Landesmuseum Darmstadt (Hrsg.), 2007: Feldforschung Stadt > 29 Antworten. Bilder gesellschaftlichen Wandels 2. Katalog zur Ausstellung in der Galerie der Schader-Stiftung. Darmstadt: Schader-Stiftung und Hessisches Landesmuseum..
* Schader-Stiftung / Hessisches Landesmuseum Darmstadt (Hrsg.), 2008: Skulptur Raum Darmstadt. Bilder gesellschaftlichen Wandels 3. Katalog zur Ausstellung in der Galerie der Schader-Stiftung. Darmstadt: Schader-Stiftung und Hessisches Landesmuseum.
* Schader-Stiftung / Hessisches Landesmuseum Darmstadt (Hrsg.), 2008: Stadtmensch - Zeitsprung. Bilder gesellschaftlichen Wandels 4. Katalog zur Ausstellung in der Galerie der Schader-Stiftung. Darmstadt: Schader-Stiftung und Hessisches Landesmuseum.
* Schader-Stiftung / Hessisches Landesmuseum Darmstadt (Hrsg.), 2009: Stadt - Bild - Konstruktion. Bilder gesellschaftlichen Wandels 5. Katalog zur Ausstellung in der Galerie der Schader-Stiftung. Darmstadt: Schader-Stiftung und Hessisches Landesmuseum.
* Schader-Stiftung / Hessisches Landesmuseum Darmstadt (Hrsg.), 2009: verborgen : gesehen. Bilder gesellschaftlichen Wandels 6. Katalog zur Ausstellung in der Galerie der Schader-Stiftung. Darmstadt: Schader-Stiftung und Hessisches Landesmuseum.
* Schader-Stiftung / Hessisches Landesmuseum Darmstadt (Hrsg.), 2010: Anny und Sibel Öztürk from inner to outer shadow. Bilder gesellschaftlichen Wandels 7. Katalog zur Ausstellung in der Galerie der Schader-Stiftung. Darmstadt: Schader-Stiftung und Hessisches Landesmuseum.
* Schader-Stiftung / Hessisches Landesmuseum Darmstadt (Hrsg.), 2010: Gegen den Krieg. Bilder gesellschaftlichen Wandels 8. Katalog zur Ausstellung in der Galerie der Schader-Stiftung. Darmstadt: Schader-Stiftung und Hessisches Landesmuseum.
* Schader-Stiftung / Hessisches Landesmuseum Darmstadt (Hrsg.), 2011: Arbeitswelten. Bilder gesellschaftlichen Wandels 9. Katalog zur Ausstellung in der Galerie der Schader-Stiftung. Darmstadt: Schader-Stiftung und Hessisches Landesmuseum.
* Schader-Stiftung / Hessisches Landesmuseum Darmstadt (Hrsg.), 2011: Ansichten des Ich. Bilder gesellschaftlichen Wandels 10. Katalog zur Ausstellung in der Galerie der Schader-Stiftung. Darmstadt: Schader-Stiftung und Hessisches Landesmuseum.
* Schader-Stiftung / Hessisches Landesmuseum Darmstadt (Hrsg.), 2012: Die subtile Gewalt der Dinge. Bilder gesellschaftlichen Wandels 11. Katalog zur Ausstellung in der Galerie der Schader-Stiftung. Darmstadt: Schader-Stiftung und Hessisches Landesmuseum.


Der Autor Michael Kibler ließ sich in der Ausstellung "Stadtmensch - Zeitsprung" zu fünf kurzen Erzählungen inspirieren, die er auf einer Lesung in der Galerie der Schader-Stiftung präsentierte. Daraus entstand die Publikation:
* Schader-Stiftung / Hessisches Landesmuseum Darmstadt (Hrsg.), 2009: Michael Kibler, Mord(s)geschichten. Lesung in der Galerie der Schader-Stiftung am 11. Februar 2009. Darmstadt: Schader-Stiftung und Hessisches Landesmuseum.


"A Dream of Shangai. Collagen von Annette Bischoff und Verena Guther"
Eine Ausstellung der Schader-Stiftung vom 27. August 2010 bis 12. September 2010.

Es ist ein westlich geprägter Blick, den die beiden Künstlerinnen auf diese Metropole werfen. Ein faszinierter, aber zugleich auch schockierter und hinterfragender Blick. Es ist der Versuch, die Vielschichtigkeit einer sich rasant entwickelnden Megacity und der daraus resultierenden Problematik umzusetzen. Denn nirgens zeigt sich China modischer, schicker und widersprüchlicher als in Shanghai.



Öffentliche Gespräche

"Urban Encounters - Dialog: Wissenschaft und Kunst"

27. Juni und 11. Juli 2009

Kooperation:
* Kölnischer Kunstverein
Die Schader-Stiftung führte gemeinsam mit dem Kölnischen Kunstverein zwei öffentliche Gespräche zwischen Gesellschaftswissenschaftlern und Künstlern im Begleitprogramm der Gruppenausstellung "Everything, then, passes between us" in Köln durch. Zur Diskussion standen neue städtische Vergemeinschaftungsformen im Spiegel der Kunst.




 
© 2001 - 2012 Schader-Stiftung. Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Änderung: 07.11.2012