zur Startseite gehen Kontakt aufnehmen Impressum anzeigen Übersicht aller Seiten zeigen druckbare Version anzeigen zum Bereich wohn:wandel zum Bereich gesellschaft+wandel zum Bereich schader-stiftung
Die Schader-Stiftung


Die Schader-Stiftung fördert seit 25 Jahren die Gesellschaftswissenschaften. Ihr Anliegen ist es dabei, den Praxisbezug der Gesellschaftswissenschaften und deren Dialog mit der Praxis zu stärken.

Die gemeinnützige und unabhängige Schader-Stiftung wurde von Alois M. Schader in Darmstadt gegründet.

Die Stiftung sieht ihre Aufgaben im
  • Initiieren: Fragen stellen und Ideen auf den Weg bringen

  • Kommunizieren: Akteure aus Wissenschaft und Praxis zusammenbringen

  • Moderieren: Entscheidungs- und Umsetzungsprozesse fördern

  • Evaluieren: nach Ergebnissen fragen

  • Publizieren: Ideen, Erfahrungen und Ergebnisse verbreiten


 Aktuelles 
 

Stiftungszentrum der Schader-Stiftung

Stiftungszentrum der Schader-Stiftung
Das Schader-Forum in der Goethestraße 2 in Darmstadt.


27.11.2013
Wir haben eine neue Website: www.schader-stiftung.de >>>

Aktuelle Pressemitteilungen und Hinweise finden Sie ab sofort dort.

Die Informationen hier auf diesen Seiten bleiben bis auf weiteres als Archiv erhalten. Sie werden derzeit schrittweise auf die neue Seite überführt.
 

 
© 2001 - 2013 Schader-Stiftung. Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Änderung: 27.11.2013

 
Schader-Stiftung fördert Veranstaltungen
Die Schader-Stiftung stellt den gesellschaftswissenschaftlichen Verbänden und Gesellschaften sowie der Deutschen Forschungsgemeinschaft das Schader-Forum in Darmstadt zur Verfügung. Geförderte Veranstaltungen müssen dem Stiftungszweck dienen - der Förderung des Dialogs zwischen Gesellschaftswissenschaften und Praxis.
Angebot zur Nutzung des Schader-Forums >>>